Für die Umreifung von Paletten können Sie aus verschiedenen Möglichkeiten wählen. Daher kann die Wahl des richtigen Umreifungstyps sehr verwirrend sein.

Reisopack verfügt über umfassendes Wissen über die besten Lösungen zum Umreifen von Paletten und Kartons, damit wir so viele relevante Informationen wie möglich bereitstellen können. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Umreifungslösung Sie wählen sollten.

Was ist Umreifung?

Umreifung, auch „Banderolieren“ genannt, ist das Fixieren, Palettieren und Bündeln von Artikeln oder Produkten mit Kunststoff- oder Stahlbändern. Dadurch wird sichergestellt, dass die Ware (meist auf einer Palette gestapelt) sicher vom Ursprungsort zum Bestimmungsort transportiert wird. Reisopack bietet verschiedene horizontale und vertikale Paletten-Umreifungslösungen.

Umreifungsbänder werden in einer Vielzahl von Branchen verwendet, darunter:

  • Bauindustrie, Bündeln und Fixieren von Hardwareprodukten: Holz, Sanitärrohre, Ziegel, Fliesen, Betonblöcke.
  • Lagerverteilung von Waren.
  • Sicherung landwirtschaftlicher Produkte.
  • Import/Export-Transport.
  • Allgemeine Verpackungsindustrie

Eine Umreifung kann auch verwendet werden, um einen Karton zu sichern. Es wird als Sicherungswerkzeug verwendet. Wenn also das Packband reißt oder sich von der Schachtel löst, hält die Umreifung die Schachtel an Ort und Stelle. Die verwendeten Bänder wickeln, kleben, kleben oder schweißen beide Enden der Schachtel oder Verpackung. Normalerweise ist eine Banderoliermaschine die richtige Lösung zum Umreifen kleinerer Mengen von Paketen.

Das Klebeband kann problemlos auf Verpackungen aller Größen aufgebracht werden, einschließlich großer Exportkartons aus Karton. Wenn Sie viele kleine Kartons oder Pakete haben, die an eine Adresse versandt werden, können Sie diese Artikel mit dem Umreifungsband verbinden.

Wie wählen Sie das richtige Umreifungsband für Ihren Job aus?

Es gibt viele Arten von Umreifungsmaterialien und -maschinen. Um die richtigen Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie die richtige Umreifungsart für Ihre spezifische Anwendung auswählen.

Bevor Sie Umreifungsmaschinen oder verwandte Maschinen kaufen, sollten Sie sich einige Fragen stellen.

  1. Ladungsgewicht: Zuerst müssen Sie das Gewicht der zu sichernden Gegenstände ermitteln. Sind sie palettiert oder lose?
  2. Versandart: Sie müssen beurteilen, wie Ihre Waren versendet werden. In einigen Fällen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Waren nicht richtig gehandhabt werden können, müssen Sie ein schwereres Band verwenden.
  3. Umreifungskapazität Ihres Unternehmens: Schließlich müssen Sie entscheiden, ob Sie manuelle Umreifungswerkzeuge verwenden möchten oder ob Ihre Verpackungsumgebung eher für eine automatisierte Umreifungslösung geeignet ist.

Zusammenfassung der Auswahl der richtigen Umreifungslösung

Wir von Reispack hoffen, dass Ihnen dieser kurze Überblick über die verfügbaren Optionen die Entscheidung für das richtige Umreifungsband ein wenig erleichtert hat. Wie Sie sehen, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden und jede Charge verdient ihre eigene einzigartige Analyse.

Wenn Sie Hilfe bei der Bewertung Ihrer besten Umreifungsoption benötigen, kontaktieren Sie uns bei Reisopack und wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können uns eine E-Mail senden: [email protected] oder uns anrufen: +31 (0) 85 077 8387.