Letzte Woche feierte Reisopack sein 30-jähriges Bestehen. Eine Delegation aus den Niederlanden besuchte die spanische Fabrik, um diesen Meilenstein zu feiern. Reisopack Niederlande arbeitet seit Jahren intensiv mit den Umreifungsmaschinen von Reisopack.

Werksbesuch

Jedes Jahr besucht eine Delegation aus den Niederlanden das Werk in Spanien. Der Zweck dieses Besuchs ist der Wissensaustausch. Es werden Erfahrungen ausgetauscht, aber auch die neuesten Technologien für die Umreifungsmaschinen werden besprochen. Alles mit dem Ziel, weiterhin die bestmöglichen Maschinen zu produzieren und zu liefern.

30 Jahre Reisopack

Der Werksbesuch endete mit einem kleinen Fest, mit einem Food Truck und allen Mitarbeitern der spanischen Fabrik. Im Jahr 1992 begann Reisopack mit der Herstellung von Umreifungsmaschinen für die Verpackungsindustrie. Schon bald kam es zu einer Partnerschaft mit Steenks Service. Diese Zusammenarbeit wurde so intensiv, dass 2008 beschlossen wurde, gemeinsam Reisopack Niederlande zu gründen. Diese Zusammenarbeit war erfolgreich, und all diese Jahre später sind die Umreifungsmaschinen von Reisopack auf der ganzen Welt zu finden.

Umreifungsmaschinen von Reisopack

Umreifungsmaschinen von Reisopack gibt es in allen Formen und Größen. Sie können also fast alles horizontal oder vertikal umreifen; von Kartons zu Paletten, von Kisten zu Brettern. Reisopack-Maschinen lassen sich leicht in eine automatisierte Verpackungslinie einfügen, aber sie funktionieren auch gut in einer Einzelaufstellung. Es gibt auch mobile Umreifungsmaschinen, die beweglich sind. Je nach Anzahl der zu umreifenden Paletten können automatische oder halbautomatische Umreifungsmaschinen gewählt werden. Basierend auf den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden bietet Reisopack Niederlande maßgeschneiderte Lösungen für Kunden weltweit.

Interessiert?

Sind Sie daran interessiert, was Reisopack Niederlande für Sie tun kann? Oder möchten Sie Ratschläge zu Umreifungstechniken in Ihren Geschäftsprozessen? Rufen Sie uns an unter +31(0) 850 778 387 oder senden Sie eine E-Mail an: [email protected].